Slider-Bild

mit Konzentration

Slider-Bild

und Ausdauer

Slider-Bild

ins Schwarze treffen

Wettkampf

'national'

Da aktuell in der Schweiz nur wenige trainierende Gruppen von Blinden und Sehbehinderten bestehen, ist es nachvollziehbar, dass es mit den Schweizer-Meisterschaften und den Zürcher-Indoor-Meisterschaften nur ein kleines nationales Wettkampfangebot gibt.
Es wäre schön, wenn sich in der gesamten Schweiz bald weitere Gruppen bilden würden. Wir könnten uns dann vorerst gegenseitig in Freundschaftswettkämpfen messen und später bei genügend landesweitem Interesse auch an höhere Aufgaben denken.
Nationale Wettkämpfe werden in der Regel ‚liegend' und ‚stehend-frei' angeboten!

'international'

In diesem Bereich sind ca. 10 bis 15 Nationen sehr erfolgreich tätig. Insbesondere unsere österreichischen Nachbarn und die Polen sind führend.
Es finden periodisch Europa- und Weltmeisterschaften statt. 2008 erstmals auch mit schweizer Beteiligung. International wird in den Positionen ‚stehend-frei', 'liegend' und ' 3-Stellung' geschossen. Das Niveau ist dabei extrem hoch. Claudia Kunz-Inderkummen ist zur Zeit die einzige schweizer Schützin mit hohem internationalem Format. Sie gehört zu den Top-10 der Welt!